Scleranthus uniflorus - Bodendecker

Tipps,Tricks und Anregungen zur Gartengestaltung

Scleranthus uniflorus - Bodendecker

Beitragvon Kitara » Mo 26. Aug 2013, 12:19

Moin,

wollt mal ein paar Bilder von meinem Versuch mit diesem "Moosersatz" zeigen. Habe letztes Jahr einige davon gesetzt und sie haben den Winter gut √ľberstanden und waren selbst unter dem Schnee immer saftig gr√ľn.





Sind ungef√§hr auf das doppelte gewachsen seit letztem Jahr. Ist also kein schneller Begr√ľner.



Da sieht man schön wie es so langsam den Stein erobert.



Auf den ersten Bildern sitzen sie in der vollen Sonne in sandigem Boden.

Die andren sitzen im Halbschatten/Schatten in normaler Blumen/Azaleenerde.



Habe keinen grossen Unterschied feststellen können, ausser dass die zweiteren vielleicht einen Tick lockerer im Wuchs sind. Etwas fluffiger.

Ich hoff jedenfalls dass es sich weiter so gut ausbreitet, ich mag es richtig gern.

Lg,
Sabrina
Kitara
 
Beiträge: 98
Registriert: Do 21. Feb 2013, 10:08

Re: Scleranthus uniflorus - Bodendecker

Beitragvon Bjoern » Mo 26. Aug 2013, 13:45

Hallo Sabrina,

gefällt mir sehr gut WD2 Hast Du eine Adresse wo man Scleranthus uniflorus kaufen kann. Habs auf die schnelle nur bei ebay gefunden. Auch unter Neuseeländer Knäuel sind die Suchergebnisse äusserst rar.

Gruß Björn
Das Streben nach Erkenntnis ist oft nur das Erlernen des Zweifels
Benutzeravatar
Bjoern
Administrator
 
Beiträge: 2003
Bilder: 6
Registriert: Do 9. Aug 2012, 05:49

Re: Scleranthus uniflorus - Bodendecker

Beitragvon Kitara » Mo 26. Aug 2013, 14:38

Hab es mir von meiner Baumschule besorgen lassen. Die hatten es aus Versehen beim Grossh√§ndler gegriffen und konnten mir dann mehr besorgen. Leider nicht sehr g√ľnstig, 3,50 pro Pott, aber es hat dieses Jahr gebl√ľht (sehr dezent sieht das aus) und ich hoff es versamt sich.

Ja, im Netz findet man leider wenig Angebote und g√ľnstiger hab ichs auch nirgendwo gefunden.
Kitara
 
Beiträge: 98
Registriert: Do 21. Feb 2013, 10:08

Re: Scleranthus uniflorus - Bodendecker

Beitragvon Bjoern » Mo 26. Aug 2013, 14:48

Denke schon dass es sich versamt. Hab den Samen im Netz gefunden http://www.ebay.de/itm/Alpine-Flower-Sc ... 4ac4db431e
Ansonsten bleibt wirklich nur die Alternative das St√ľck f√ľr 3,99‚ā¨, auch in der Bucht http://www.ebay.de/itm/Neuseelander-Kna ... 1e77fbea56 , zu erstehen.

Gruß Björn
Das Streben nach Erkenntnis ist oft nur das Erlernen des Zweifels
Benutzeravatar
Bjoern
Administrator
 
Beiträge: 2003
Bilder: 6
Registriert: Do 9. Aug 2012, 05:49

Re: Scleranthus uniflorus - Bodendecker

Beitragvon Kitara » Mo 26. Aug 2013, 17:33

Ah, sehr cool, Samen hab ich auch gesucht und nicht gefunden. Werd das auf jeden Fall mal testen.
Kitara
 
Beiträge: 98
Registriert: Do 21. Feb 2013, 10:08

Re: Scleranthus uniflorus - Bodendecker

Beitragvon Bjoern » Mo 26. Aug 2013, 17:39

Kitara hat geschrieben:Ah, sehr cool, Samen hab ich auch gesucht und nicht gefunden. Werd das auf jeden Fall mal testen.


Zwei Dumme .... ein Gedanke :lol:
...der Versand aus United Kingdom sollte auch kein Problem sein ;)

Gruß Björn
Das Streben nach Erkenntnis ist oft nur das Erlernen des Zweifels
Benutzeravatar
Bjoern
Administrator
 
Beiträge: 2003
Bilder: 6
Registriert: Do 9. Aug 2012, 05:49

Re: Scleranthus uniflorus - Bodendecker

Beitragvon Holzi » Di 27. Aug 2013, 05:38

hallo björn,

wenn du da was bestellst denk bitte mal an mich.




gruß stefan
Gruß Stefan

Carpe Diem
Benutzeravatar
Holzi
 
Beiträge: 330
Registriert: Do 9. Aug 2012, 19:56

Re: Scleranthus uniflorus - Bodendecker

Beitragvon Bjoern » Di 27. Aug 2013, 13:52

Holzi hat geschrieben:hallo björn,

wenn du da was bestellst denk bitte mal an mich.




gruß stefan



...hab ich gemacht.... konnte jedoch keine Wirkung feststellen :lol:
Das Streben nach Erkenntnis ist oft nur das Erlernen des Zweifels
Benutzeravatar
Bjoern
Administrator
 
Beiträge: 2003
Bilder: 6
Registriert: Do 9. Aug 2012, 05:49

Re: Scleranthus uniflorus - Bodendecker

Beitragvon Holzi » Di 27. Aug 2013, 15:28

motzi1 motzi1 motzi1
Gruß Stefan

Carpe Diem
Benutzeravatar
Holzi
 
Beiträge: 330
Registriert: Do 9. Aug 2012, 19:56

Re: Scleranthus uniflorus - Bodendecker

Beitragvon Koido » Di 27. Aug 2013, 18:12

Hey Stefan

Das Zeug könntest du statt Rasen pflanzen , brauchst du bestimmt nicht mähen smw1.1
Also ich finde es optisch super und werde es auch mal ausprobieren! Danke f√ľrs einstellen Sabrina :D

Gruß Matze
Benutzeravatar
Koido
Administrator
 
Beiträge: 1588
Bilder: 170
Registriert: Di 1. Mai 2012, 18:43
Wohnort: Verden(Aller)

Nächste

Zur√ľck zu Gartengestaltung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast